Tourismus-Schweiz.ch GmbH

Hüttenweg 16

CH-8254 Basadingen

Tel. 052 654 18 10

Fax 052 654 18 09

Mail

Homepage

Vorgehensweise

Unsere Website-Vorlagen ermöglichen Ihnen einen günstigen Internetauftritt!



Wie gehen Sie am besten vor?

  1. Vorlage aussuchen – hier entscheiden Sie zuerst ob Sie eine Website im oberen Bereich mit Festbild möchten, oder doch lieber mit Wechselbild (Slider).
  2. Farbe auswählen – Sie haben die Möglichkeit zwischen fünf verschiedenen Grundfarben auszuwählen (blau, gelb, grau, grün, rot). Finden Sie Ihre Farbe nicht, stellen Sie das Aussen-Layout zusammen unter dem Menüpunkt Ausbau Farbe nach Wahl.
  3. Button für die Navigation auswählen – ganz einfach: wenn Sie Ihre Lieblingsfarbe gewählt haben (durch einfachen Klick auf das Layout in der entsprechenden Farbe) finden Sie ganz oben links auf der Website das Feld Navigation. Bei Klick öffnet sich eine Leiste. Hier haben Sie die Möglichkeit aus den Vorschlägen die gewünschte Form „Ihres“ Buttons festzulegen. Bei Klick auf den entsprechenden Button ändern sich alle Button in der Navigationsleiste, so können Sie am einfachsten entscheiden.
  4. Anzahl der Seiten - überlegen Sie sich wie viele Seiten ideal für Sie sind (besser eine oder zwei Seiten als Reserve in Betracht ziehen).
  5. Seitenlayout: unter dem Menüpunkt Vorlagen wählen Sie Seitenlayout. Wählen Sie unter den neun verschiedenen Seitenlayouts aus. Es können natürlich verschiedene Seiten das gleiche Layout erhalten (mit anderen Inhalten gefüllt).
  6. Fotos und Texte: Fotos als Original per Mail an uns senden, die Fotobearbeitung übernehmen wir (soweit dies möglich ist). Es können Bilder ab Ihrer Kamera oder Ihrem Handy sein. Format: jpg, gif, png, bmp

Kleine Tipps:

Räume aufgeräumt fotografieren und evtl. vorher dekorieren, auf gute Ausleuchtung achten.

Besser mehr Bilder als zu wenig erstellen.

Sind Personen deutlich zu erkennen, bitte die Einwilligung (am besten schriftlich) für eine Veröffentlichung einholen.

Fotos mit „Action“ sind interessanter.

Texte haben Sie evtl. schon in Prospekten vorbereitet. Ansonsten die Texte in einem Dokument zusammenstellen, und in einem E-Mail als Anhang senden.